Grillzubehör

Grillen ohne Zubehör ist wie Auto fahren ohne Sprit. Erst mit dem richtigen Zubehör macht das Grillen wirklich Spaß. Doch was brauch ich wirklich?

Grillzange

Ohne Grillzange geht beim Grillen nichts. Eine gute Grillzange sollte gut in der Hand liegen und das Grillgut gut greifen können. Auch größeres Grillgut wie Paprika oder ein Braten sollte für eine gute Grillzange gut zu greifen sein. Wichtig ist auch dass die Grillzange nicht zu kurz ist, da man sich ansonsten die Finger verbrennt.
Die Grillzange von Weber erfüllt all diese Kriterien:
[amazon box=“B005LR0EX0″ template=“list“/]

Grillbürste

Für die regelmäßige Reinigung des Gasgrills benötigt jeder Griller eine Grillbürste. Wichtig ist, genau wie bei der Grillzange, ein langer Griff. Beim Ausbrennen entstehen hohe Temperaturen so dass immer genügend Abstand zum Rost eingehalten werden sollte. Mit dieser Grillbürste ist das kein Problem:
[amazon box=“B009IH0C22″ template=“list“/]

Grillschale

Ein wahres Multitalent: Die Alu-Grillschale ist ideal als Fettauffangschale, Grillschale für Beilagen oder als Auffangschale beim indirekten Grillen.
[amazon box=“B000WEMG74″ template=“list“/]

Bratenkorb

Für große Fleischstücke oder Spareribs ist der Bratenkorb ideal. Der Bratenkorb kann auf beiden Seiten verwendet werden und somit unterschiedliche Gerichte zubereitet werden.
[amazon box=“B00FLRB740″ template=“list“/]

Pizzastein

Knusprige Pizza auf dem Gasgrill zubereiten? Kein Problem mit einen Pizzastein! Ich empfehle immer mindestens zwei Backbleche parat zu haben um mehrere Pizzen parallel zubereiten zu können. Um die Pizza unfallfrei auf den Grill zu bringen und vom Grill wieder herunter empfiehlt sich ein Pizzaschieber.
[amazon box=“B002OB79GQ,B0074K0UWC,B00MBVA64Q“ template=“list“/]

Gemüsekorb

Gemüse zubereiten auf dem Gasgrill? Der Gemüsekorb tut was der Name verspricht. Die Zubereitung von Grillgemüse in Alufolie ist mit dem Gemüsekorb nicht mehr nötig.
[amazon box=“B000WEIJUW“ template=“list“/]

Weber’s Grillbibel

Die Weber’s Grillbibel ist das Standardwerk wenn es um’S Grillen geht! Für alle, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die mehr als nur Würstchen grillen wollen, ist das Buch vom Meistergrill Jamie Purviance ein absolutes Muss!
Im ersten Teil des Buches wird auf die Grundlagen des Grillens eingegangen – Unterschied zwischen Holz-, Gas- und Elektrogrills, verschiedene Grillmethoden und viele Themen mehr. Im weiteren Verlauf wird auf Fleischarten sowie auf Gemüse und Obst eingegangen. Die Kapitel sind ein gelungener Mix aus Grillzepten und theoretischen Grundlagen wie Fleischkunde und Schneidetechniken. Die Rezepte sind gut erklärt und ein Nachgrillen ist auch bei etwas schwierigeren Gerichten kein Problem!
[amazon box=“3833818638″ template=“list“ /]